SFN Menü

Suche

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online

[A1] Guter Start in die Rückrunde

Mit 4 Siegen (FC Stoppenberg 4:2, Spvgg Schonnebeck 2:1, Vogelheimer SV 2:1 und FSV Kettwig 7:0) ist unsere A-Jugend sehr gut in die Rückrunde gestartet und wieder in Schlagweite zur Tabellenspitze. Somit gab es am letzten Freitag einen trainingsfreien Tag, den die Mannschaft zu einem Mannschaftsabend im Sportjugendraum nutzte.

 

Welch toller Teamgeist in der Mannschaft herscht, kann man daran erkennen, dass man die Trainer Carsten und Marcel das organisierte Playstation Fifa Turnier gewinnen ließ...Insgesamt nahmen 21 Spieler und 3 Trainer an dem Turnier teil.

 

IMG 3778

[A1] Qualifikationsgruppe für die Niederrheinliga


Nun ist auch die Qualifikation für die (FVN-)Niederrheinliga ausgelost


NRL-Qualifikation Gruppe 1:

1. Spvg Solingen-Wald  vs.  SF Niederwenigern    So, 12.06. 11:00 Uhr

SF Niederwenigern vs.  B.V. 04 Düsseldorf    So, 19.06. ??:00 Uhr

SV Uedesheim  vs.  SF Niederwenigern    So, 26.06. 11:00 Uhr


Und hier der Link zu Fussball.de

[A1] bereitet sich im Fitnessstudio Ruhr-Sports Kupferdreh auf die Rückrunde vor

Unsere U19 ist bereits seit Anfang Januar wieder im Training und bereitet sich intensiv auf die Rückrunde vor.

Auch in diesem Jahr wird das Team wieder von sehr kompetenten und motivierten Trainern und Trainerinnen des Fitnessstudio Ruhr-Sports Kupferdreh im Bereich Kraft und Ausdauer auf die anstehenden Partien vorbereitet.

In insgesamt sechs anstrengenden Einheiten wird den Jungs auch in diesem Jahr wieder alles abverlangt.

Ein ganz großes Dankeschön an das Team von Ruhr-Sports !!!

 

Sportfabrik 1

 

Sportfabrik 2 Sportfabrik 3

[A1] zum Mittagessen in der Gaststätte Geldmann

Am gestrigen Sonntag war unsere U19 nach insgesamt sechs Einheiten in dieser Woche inklusive Testspiel zu Gast in der Gaststätte Geldmann.

Im Namen der gesamten Mannschaft ein Dankeschön an den Wirt Frank Ley, der das komplette Team zum Schnitzelessen eingeladen hatte.

 

Geldmann

[A1] schließt die Hinrunde als Herbstmeister ab!!!

Nach einer insgesamt sehr ordentlichen Hinrunde belegt unsere U19 zur Halbzeit der Saison den Spitzenplatz der Leistungsklasse Süd-Ost. Mit 27 Punkten aus 10 Spielen hat unser Team allerdings lediglich zwei Punkte Vorsprung vor ihrem größten Konkurrenten aus Heisingen. Denn im direkten Aufeinandertreffen der beiden Teams konnte der Heisinger SV einen auch in der Höhe verdienten 4:1 Sieg einfahren und hält somit den Kampf um Platz 1 offen.

Auch im Pokal konnte die A-Jugend zunächst überzeugen und zog nach Siegen über die ESG 9906 und der Spvgg Steele ins Pokalhalbfinale ein. Dort scheiterte unser Team an der klassenhöheren Mannschaft des ETBs deutlich mit 0:5.

Es gilt nun alle verfügbaren Kräfte zu mobilisieren und die Winterneuzugänge möglichst schnell zu integrieren, um dann zunächst einmal das ausgeschriebene Ziel -direkte Qualifikation die Essener Leistungsklasse- zu sichern. Sollte dieses Vorhaben gelingen, kann man sicherlich schauen, was noch möglich ist.