SFN Menü

Suche

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online

[E1] Siegesserie hält. 6:2 Sieg gegen SG Kupferdreh-Byfang II

[E1] Siegesserie hält. 6:2 Sieg gegen SG Kupferdreh-Byfang II

Das Wetter war nicht ganz so gut, dafür war das Spiel unserer Jungs um so besser.

Nach den  Motivationsgesprächen vor dem Spiel merkte man mal wieder das der Wille zum gewinnen da war.

Nach kurzen Abtasten beider Mannschaften erzielten die Jungs das erste Tor im Spiel, kurze Zeit später stand es 1:1 nach einen Pfostenabpraller den unser Torwart nicht mehr unter Kontrolle bekommen konnte, unsere Jungs kämpften und wurden mit einen Tor belohnt, und so gingen wir mit einem 2:1 in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit kam unsere Gegner nicht meht richtig ins Spiel was aber auch daran lag das unsere Jungs unbedingt das nächste Tor machen wollten, dann kam es aber anders, und so stand es schnell 2:2, in der letzten Woche noch fast eingbrochen zeigten unsere Jungs mal wieder kampfgeist und stürmten den rest der zweiten Halbzeit auf das Tor von Kupferdreh- Byfang, und wurden mit schönen Toren belohnt.

Zum Schluss stand es verdient für uns 6:2, es war ein Kampfspiel das mit vielen Toren für uns belohnt wurde.

Danke an unseren fairen Gegner, jetzt geht es für uns erst nach den Osterferien weiter. 

Den 3. Platz haben wir nach dem Spiel sicher.

Hier das Team des Tages: Silas(TW), Moritz, Finn, Jonte, Max, Jonas, Dominic und Jan als Unterstützung von der Seitenlinie.

Schönes Wochenende Euer Trainer,

Holger

[E1] 4:6 Auswärtssieg in Mintard

4:6 Auswärtssieg in Mintard,

Da denkst du das ein 4:0 zur Halbzeit reicht, um die zweite Halbzeit locker über die Zeit zu bringen, dann hast du falsch gedacht, aber von Anfang an.

Kurz nach dem Anpfiff ging es schnell auf das Gegnerische Tor und ein Weitschuss passte genau in die Ecke, und so stand es 1:0 für uns.

Nach vielen guten Aktionen stand es zur Halbzeit 4:0 für uns, es waren sehr gut heraus gespielte Tore, starke Flanken von der Seite auf den Mittelstürmer und der verwandelte sicher den Ball ins Tor, so wurde es im Training geübt, und zur Freude vom Trainer im Spiel umgesetzt.

Dann folgte die zweite Halbzeit, es brauchte genau 6 Minuten und es stand für alle Beteiligte unerwartet 4:4, der gegner nutzte jeden Fehler von uns und schoß munter auf unser Tor.

Vor einiger Zeit hätten wir so ein Spiel noch verloren, jetzt aber nicht mehr, die Jungs fingen sich schnell wieder und stempten alles dagegen um das Spiel noch zu gewinnen.

Die zweite Halbzeit der zweiten Halbzeit war wieder unsere, und es kammen wieder gute Tormöglichkeiten zu stande die dann auch genutzt wurden, und so stand es zum Schluss verdient für unser Team 6:4.

In der Tabelle sind wir so auf den 3. Platz aufgestiegen.

Es war ein Torreiches und zum Schluss sehr Spannendes Spiel, großes Lob an das Team, das es mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und Ruhe geschaft hat das Spiel zu gewinnen.

Danke an unseren Gegner der sehr fair gespielt hat.

Nächste Woche geht es nach Kupferdreh zu der zweiten Auswahl.

Hier das Team der Woche:

Jonas, Dominic, Jonte, Moritz, Max, Finn, Jan und Silas.

Schönes Wochenende Euer Trainer Holger.