SFN Menü

Suche

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online

Mitgliedschaft bei den Sportfreunden

Mitglied werden

Bei den Sportfreunden ist jeder willkommen, der gern Sport im Verein treibt  oder seine Freizeit gern im Kreise sportlich Gleichgesinnter verbringen möchte. Dazu einfach den aktuellen Mitgliedsantrag herunterladen, komplett ausfüllen und unterschrieben bei einem der Vorstandsmitglieder abgeben.

Den Mitgliedsantrag hier herunterladen

 

Die Beitragssätze betragen aktuell

Beitragsgruppe Monatsbeitrag Jahresbeitrag
Kinder/Jugendliche 6,00 Euro 72,00 Euro
Erwachsene (ab 18) 8,00 Euro 96,00 Euro
Familien* 15,00 Euro 180,00 Euro

 

*) Eine Familie beinhaltet in der Definition der Sportfreunde bis zu 2 Erwachsene und alle Kinder die ohne eigenes Einkommen im gleichen Haushalt leben.

 

Anders als in vielen anderen Vereinen können unsere Mitglieder (egal ob weiblich oder männlich)  für ihren Mitgliedsbeitrag aktuell die Angebote ALLER Abteilungen nutzen. Es ist daher auch nicht erforderlich, einen neuen Aufnahmeantrag auszufüllen, wenn man eine Abteilung wechseln oder deren Angebote ZUSÄTZLICH nutzen will. Wenn man die bestehende Mitgliedschaft um ein weiteres Mitglied erweitern möchte, sollte das bitte auf dem Anmeldeformular entsprechend vermerkt werden.

 

Abmeldung / Kündigung

Sollte doch einmal der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass sich ein Mitglied aus dem Verein abmelden will, sollte man sich an folgende Spielregeln halten:

Ein Austritt aus dem Verein kann jeweils zum Quartalsende mit einmonatiger Kündigungsfrist erfolgen, ein Grund für die Kündigung braucht dabei selbstverständlich nicht angegeben werden.
Kündigungen "mit sofortiger Wirkung" oder "fristlos" von lebenden Mitgliedern sind nicht möglich.

 

Eine Kündigung ist ausschließlich schriftlich (bei aktiven Sportlern per Einschreiben) an folgende Vereinsanschrift zu richten:
Sportfreunde Niederwenigern
z.H Theo Schlüter
Essener Strasse 63
45529 Hattingen
 

Es reicht ausdrücklich NICHT, wenn

- man eine email schreibt
- man nur dem Trainer/Betreuer Bescheid sagt
- man einfach nicht mehr kommt
- man mündlich kündigt
- das Kind sich ohne Unterschrift des gesetzlichen Vertreters schriftlich abmeldet.
- eine rückwirkende Kündigung nach dem Motto "ich / mein Kind war doch schon ein Jahr nicht mehr da" o.Ä. einreicht.
 

Dies sollten besonders die (Erziehungsberechtigten von) Aktiven beachten, wenn sie mit dem Gedanken spielen, den Verein zu wechseln! Der Fussballverband schreibt in diesem Fall übrigens vor, dass eine formgerechte Kündigung ausschließlich per EinschreibePOSTKARTE zu erfolgen hat. Auch wenn man sich fristgerecht vom Spielbetrieb abmeldet, kann man weiterhin passives Mitglied bleiben. In diesem Fall reicht ein einfacher Hinweis, dass die Abmeldung nur den aktiven Spielbetrieb betrifft. Mit erfolgter gültiger Kündigung erlischt natürlich auch eine etwaige erteilte Einzugsermächtigung für ihr Konto, sofern alle offenen Mitgliedsbeiträge beglichen sind. Andernfalls werden eventuell ausstehende Beiträge noch einmalig eingezogen. Sollten Sie eine Kündigungsbestätigung wünschen, so teilen Sie uns dies bitte in ihrer Kündigung mit und vergessen sie nicht, der Kündigung einen an sich selbst adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beizulegen!

 

Aber wer will unseren Verein schon verlassen ????
 

Vereinskonten

 Sparkasse Hattingen  DE57 4305 1040 0008 7238 43
 GENO Bank Essen  DE74 3606 0488 0111 0105 00