SFN Menü

Suche

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online

[E2] 5:1 Sieg in Bredeney

Normal 0 21

7. Spieltag, Samstag 08.11.2014, Fortuna Bredeney II – EII 1 : 5

 

Verdienter Sieger

 

 

Wir haben einen Start nach Maß erwischt. Bereits in der zweiten Spielminute konnten wir durch einem Doppelschlag eine frühe Führung erzielen. Hendrik konnte eine Ecke von Linus mit einem Weitschuss verwerten und direkt nach dem Anstoß wurde der Ball schnell erobert und durch Nico ein weiteres Tor nachgelegt. Wir hatten danach noch weitere gute Möglichkeiten, mussten aber bis zur 18. Minute auf ein weiteres Tor warten. Rufus konnte ein schönes Zuspiel von Frederico zum 3:0 verwerten. Mit dem Ergebnis ging es dann in die Halbzeit. Aus der Erfahrung des letzten Spiels wollten wir auch die zweite Halbzeit konzentriert angehen. Und dies haben die Jungs dann auch getan. In der 29. Minute hat der Torwart von Bredeney einen Torschuss von Benni aus spitzem Winkel ins eigene Tor abgelenkt. Insgesamt wurde dann aber in vielen Situationen zu eigensinnig gespielt oder vor dem Tor zu ungenau abgeschlossen. In der 30. Minute kam die Fortuna zum Anschlusstreffer, der uns aber nicht weiter aus dem Konzept oder verunsichert hat. In der 48. Minute konnte Rufus dann sogar noch ein hohes Zuspiel von Benni zu einem Kopfballtor nutzen. Es war ein verdienter Erfolg, bei dem trotz des Aschenplatzes auch teilweise ansehnlich Fußball gespielt wurde.

 

 

 

 

Mannschaft: Janis, Nico G., Leif (C), Silas, Hendrik, Linus, Benni, Frederico, Rufus, Nico vdH

 

Tore: 0:1 (2.) Hedndrik, 0:2 (2.) Nico vdH, 0:3 (18.) Rufus, 0:4 (29.) Benni, 1:4 (30.), 1:5 (48.) Rufus

 


Normal 0 21

6. Spieltag, Samstag 25.10.2014, EII – SV Burgaltendorf II   4 : 4

 

Starke erste Halbzeit

 

 

In der ersten Halbzeit waren wir die eindeutige bessere Mannschaft, haben es aber versäumt aus dieser Überlegenheit bereits zur Halbzeit das Spiel zu entscheiden. In der 12. Minute konnte Nico nach einer tollen Kombination das 1 :0 erzielen. Nur zwei Minuten später erhöhte Hendrik mit einem Weitschuss auf 2 : 0. Bereits eine Minute später war es wieder Nico der auf 3 : 0 erhöhte. Weitere Treffer wären möglich gewesen, aber leider fehlte dann die letzte Konsequenz dafür. In der letzten Minute der ersten Halbzeit gelang dann den Gästen der Anschlusstreffer nach einem Abwehrfehler. Leider klappte dann aus unserer Sicht in der zweiten Halbzeit nicht mehr viel. Es gab nur noch wenig Zusammenspiel und in der Abwehr fehlte die nötige Unterstützung. Daher ging die zweite Halbzeit verdient an Burgaltendorf.

 

 

 

Mannschaft: Luis (TW), Tobias, Nico G., Hendrik, Janis, Benni, Nico vdH (C), Rufus

 

Tore: 1:0 (12.) Nico vdH, 2:0 (14.) Hendrik, 3:0 (15.) Nico vdH, 3:1 (25.), 3:2 (35.), 4:2 (35.) Nico vdH, 4:3 (38.), 4:4 (43.)

 

 

 

 

 

[E2] Auswärtssieg in Werden

Normal 0 21

5. Spieltag, Samstag 27.09.2014, SC Werden Heidhausen III – EII

 

Erster Auswärtssieg

 

 

 

Nachdem wir bislang auswärts jeweils auf Asche antreten mussten, sind wir mit großer Vorfreude nach Werden gefahren. Wir wollten nun auch mal zwei Spiele hintereinander gewinnen und die Jungs haben auch stark angefangen. Es wurde schön kombiniert und das Spiel fand zum überwiegenden Teil in der Hälfte der Gastgeber statt. Leider fehlte dann aber häufig die letzte Präzision beim entscheidenden Zuspiel oder ein Schritt um den Ball noch kontrollieren zu können. Überraschend war daher dann auch die Führung für Werden. Nach einer Ecke konnte der Ball nicht geklärt werden und landete letztendlich beim Gegner der das 1:0 erzielten. Die Mannschaft hat sich davon aber nicht beeinflussen lassen und weiter gut nach vorne gespielt. Tobias gelang dann in der 16. Minute mit einem Weitschuss der mehr als verdiente Ausgleich. Leider musste wir noch vor der Pause ein weiteres Tor hinnehmen. Der zweite Schuss von Werden landete in Form einer Bogenlampe im Netz und war so für Luis nicht zu halten. In der zweiten Halbzeit änderte sich wenig und wir waren weiterhin deutlich am Drücker. Ein Zuspiel von Janis konnte Nico mit einem Kopfball zum erneuten Ausgleich verwerten. Allerdings mussten wir wieder den nächsten Rückstand hinnehmen. Nach einem verlorenen Dribbling in der Abwehr konnten die Gastgeber erneut in Führung gehen. Benni war dann endlich mal einen Schritt schneller am Ball als der gute Werdener Torwart und konnte so den Ausgleich erzielen. Eine Minute vor Spielende war es dann Rufus mit einem Weitschuss vorbehalten, endlich die Führung für uns zu erzielen. Es war ein schönes und spannendes Fußballspiel der Jungs, mit einem knappen aber verdienten Erfolg.  

 

Mannschaft: Luis (TW), Noah (C), Tobias, Silas, Hendrik, Janis, Paul, Benni, Rufus, Nico

 

Tore: 1:0 (6.), 1:1 (16.) Tobias, 2:1 (22.), 2:2 (28.) Nico, 3:2 (30.), 3:3 (35.) Benni, 4:3 (49.) Rufus

 

[E2] Schwacher Saisonstart in Kray

Normal 0 21

1. Spieltag, Samstag 30.08.2014, SV Kray - SFN E2    7 : 0

 

Schwacher Start

 

 

 

Leider ist der Start in unsere erste E-Jugendsaison gründlich daneben gegangen. Dabei hatten wir noch in der Vorwoche ein Freundschaftsspiel gegen Sprockhövel mit 3 : 2 erfolgreich bestritten und auch ordentliche erste Trainingseinheiten absolviert. Unser Spiel gegen SV Kray war aber leider von vielen Fehlpässen und zu später Reaktion geprägt. Auch wenn wir auf ungeliebter Asche spielen mussten und der Gegner uns zum Teil körperlich deutlich überlegen war, hätten wir in Normalform ein deutlich besseres Ergebnis erzielen können. Bereits nach wenigen Sekunden haben wir, trotz eigenem Anstoß, mit einem ersten Fehlpass dem Gegner die Möglichkeit zum Torschuss gegeben und hatten eine erste Ecke zu verteidigen. Und leider ging es so in den ersten 15 Minuten weiter. Es gab kaum eine gelungene Aktion nach vorne und hinten keine Ordnung. Die zweite Halbzeit haben wir dann deutlich besser begonnen und auch schöne Aktionen nach vorne gehabt. Leichte Fehler und sogar ein Eigentor haben dann zu einem Ergebnis geführt, dass zumindest für die zweite Halbzeit nicht den Spielverlauf zum Ausdruck bringt. Nach vorne gab es aber einige schöne Spielzüge und auch mehrere gute Chancen für ein Tor. Wir wollen also hoffen, dass wir im ersten Heimspiel der Saison gegen Niederbonsfeld eine besser Leistung abrufen.

 

 

 

Die Mannschaft: Luis (TW), Tobias, Janis, Nico, Hendrik, Silas, Benni (C), Frederico, Nico, Rufus

 

Die Torschützen: nächste Woche hoffentlich wieder ;-)

 

[E2] Weiterhin mit guten Leistungen

Mangels Zeit gab es für die letzten beiden Spiele keine Spielberichte. Daher heute der geballte Überblick über die guten Leistungen der Mannschaft. Hier die einzelnen Berichte:

Weiterlesen...

[E2] Turnier

Sehr guter 2. Platz bei unserem Eigenen Turnier, nach zwei Unendschieden, zwei Siegen und einen verlorenen Finale.

Früh um neun Uhr ging es los, unser erstes Spiel gegen DJK Mintard. Man merkte das es für einige Jungs noch zu Früh war, das sollte sich aber von Spiel zu Spiel ändern und so stand es nach einen mässigen Spiel zum Schluss 0:0.

Weiter und etwas wacher ging es dann gegen SV Teutonia Überruhr, nach einen Rückstand konnte das Team noch kurz vor Schluss zum Endstand von 1:1 ausgleichen.

Weiterlesen...